Montag, 30. Mai 2011

Träne und Träne und du weißt nicht was du machen sollst.
Ein Faustschlag später. Was bringt es.. Was bringt was?
Du weißt nichts mit dir anzufangen...du vergeudest deine Zeit aber nicht.
Leben ist das Stichwort, ohne Komplikationen. 
Ohne jemanden, der dir im Weg steht.
Lieber mit einer oder zwei Handvoll Menschen, die dir zur Seite stehen.
Und ich hab diese Menschen und ich leben. 
Was mag ich noch mehr ? 
Ich wische mir die Tränen weg, vernichte jegliche Erinnerung an die letzten 10 Minuten.
Wer braucht so etwas schon? 



Kommentare:

Fatima hat gesagt…

tolle bilder!
..dieses seitlich abrasierte
find ich richtig geil :))
ich würd mir sowas auch gerne mal amchen aber mir steht das nich :D

Nadja Van Craven hat gesagt…

Danke! (:
Warum nicht? Denn.. genau das habe ich mir auch gedacht (: es ist gewöhnungsbedürftig am Anfang aber es ist ganz angenehm so :D

Holding a little fox. hat gesagt…

Wie immer wunderschöne Bilder, du bist auf deine Art einfach wahnsinnig schön.

Rafa hat gesagt…

You are so beautiful! Seriously! WOW!

ayu hat gesagt…

ich weiß nich was dir passiert ist oder ob der text nur aus einer laune herau entstanden ist,aber in den paar zeilen steckt einiges,was jeder ,zumindest ich, am eigenen leben wiedererkennt. gut geschrieben und schöne bilder nadja =)