Mittwoch, 9. Februar 2011

Black Hole

Die Geschichte dieses einen kleinen Mädchens ist sehr schwer zu erklären..Sie wusste nicht was auf sie zu kam.. sie konnte sich nicht vorstellen, dass die Welt ist wie sie ist... grausam. Sie konnte nicht glauben, dass Menschen sind wie sie sind.. abartig. Sie verlor ihr Lächeln, sie vergaß was Leben bedeutet. Sie bekam Angst. Ihr Leben füllte sich mit der Dunkelheit, mit Ängsten und mit Leid. Jeglicher Versuch der Dunkelheit zu entrinnen.. schlug fehl.. Langsam..aber sicher.. umschloss die Dunkelheit den Körper des Mädchens.. ruhig.. und zum Ende hin.. ihren Kopf..ihren Geist..ihre Seele. In ihr bildete sich ein schwarzes Loch..sie wurde dunkel,  jedoch blieb ihr Herz unversehrt.. Ihr Herz umschloss den Gedanken, ihren letzten Gedanken. Dieser eine letzte Gedanke.. Sie weiß.. ihre Zeit wird kommen.. Schmerzen und Leid.. verfolgen sie wie Dämonen.. hören nicht auf sie zu jagen.. haben sie fast.. sie rennt.. noch. Irgendwann wird sie sich ihren Dämonen stellen müssen.. und dann wird sie siegen.. bis dahin ist es jedoch noch ein langer und harter Weg..schmerzvoll.. er wird sich dennoch auszahlen.. da ist sie sich sicher. Die Geschichte dieses einen kleinen Mädchens.. wird zu der Geschichte eines großen Mädchens.. einer Frau. Eine Tragödie. Diese Tragödie... Ihre.


Genau eine Woche vor dem Tag meiner Volljährigkeit beginne ich über einiges noch einmal nachzudenken. Manchmal dachte ich mir, wie gern ich doch bestimmtes aus meinem Leben streichen wollte.. es vergessen wollte. Manchmal wollte ich einiges niemals durchlebt haben.. ich wollte bestimmten Personen niemals über den Weg gelaufen sein.. ich wollte die Zeit zurückdrehen und meine Fehler ausbessern. Doch! gerade.. in diesem Moment denke ich mir.. Bin ich nicht durch meine Fehler.. durch mein Handeln.. ob es verkehrt oder richtig gewesen ist.. durch die Personen die mein Leben ergänzten oder schwerer machten.. bin ich durch das alles und noch viel mehr... nicht der Mensch geworden der ich heute bin? 


Die besten Zwei hier
 
Bei mir zu Hause. Wunderbarer Abend :*


 Die Beste überhaupt
Im Underground, Köln. Nady :*

Kommentare:

cococream hat gesagt…

Sexy Bild mit dem Rücken hrrr :)

Frau von und zu hat gesagt…

ja, dadurch wachsen wir. deswegen muss rein gar nichts bereut werden. es sollte so sein, dass gewisse dinge passieren, egal wie grausam. denn du wächst daran nur und wirst immer mehr zu einer person, die alles schätzt was sie hat, weil sie schon viel verloren hat.

küsschen!

Beth Randall hat gesagt…

Weise Worte meine Liebe
xx ♥

Maria hat gesagt…

Ein schöner Rücken kann entzücken. :)
Und bereuen sollte man schon gar nichts - aus Fehlern lernt man und nur so kommt man im Leben weiter.

Beth Randall hat gesagt…

Richtig (:

Rafa hat gesagt…

Very pretty!

levi hat gesagt…

Hey Nadja :)
danke fürs aufmuntern :*
ja, ich hab das Besuch zum Stück gelesen.. einfach total bescheuert -.-
Da wir alle das Buch nicht verstanden haben bzw. zu faul sind zum weiterlesen schauen wir uns einfach das Stück an :D
ich werd dann erzählen wie es war ;)
Liebste Grüße, Tanja :*

Iwka hat gesagt…

Wow!
Such amazing pics!
I love your hair, tunnel, piercings and british t-shir!
Follow ;)

. hat gesagt…

danke.
mhmhm ..

liebe grüße

[Lina Mallon] hat gesagt…

i like.
ich glaub hier kann ich bleiben und lesen .. <3

http://linamallon.blogspot.com