Montag, 25. Oktober 2010

Yeah, you're all I need Baby!



Montag, 25. Oktober  2010.. Neun Minuten nach Sieben in der Früh (7:09 AM):
Sitze hier.. wach, hellwach.. und weiß nicht genau wo mir der Kopf steht.
Im Hintergrund läuft "You're All I Need" von Mötley Crüe.
Strange Song.. strange Hintergrund dieses Songs.. merkwürdig ist auch,
dass ich diesen Song.. mit dem Wichtigsten in meinem Leben gerade
verbinde.. ich denke.. dies liegt nur daran, dass der Titel dieses Songs
einfach wie die Faust auf's Auge passt.

 Baby? Ich liebe dich! Wie kitschig ich einfach mal sein kann, aber du bist mir halt das Wichtigste. Ich denk an unsere kürzlich erst explodierte G. Bomb im Proberaum der Jungs..
 an ..in Unterwäsche auf dem Balkon tanzen, nur weil es endlich mal regnet..
 ..Jack, 'ne Flasche Jack killen.. damals wars Wodka O.. erinnerst du dich?
..an unsere unglaublich schrecklichen Outfits, unsere verschnittenen Haare.. obwohl
ich muss ja dazu sagen, meine waren mal wieder um einiges schlimmer..
.. an jeden gottverfluchten Moment mit dir.. jeder Schöne aber auch die wenigen Schlechten.. 


Und weißt du was ich dir gerade sagen muss?
Ich bereue rein gar nichts.. keinen Suff.. keinen kleinen Streit..
nichts.. denn alles hat uns verflucht nochmal 
enger zusammen getrieben.. fuck!

btw.. es flatterte vor gut einer viertel Stunde eine Sms rein,
ich bin verwirrt...  mein Herz springt mir zugleich fast aus
der Brust.. Kleinigkeit wie "<3" oder ":*" bringen mich zu 
lächeln.. Samstag ist nicht lang her und ich vermisse jetzt 
schon das Gefühl seiner nackten Haut auf meiner :x  



Keine Kommentare: